Vaquero Fiesta 2017

Vaquero Traditions

Vaquero Horsemanship bezeichnet die Reitkunst der California Vaqueros, welche durch die Spanier nach Kalifornien gebracht wurde und Ursprung des Westernreiten ist.

 

Wir haben zwei Prioritäten im Umgang und der Arbeit mit Pferden und dem Ziel einer immer feineren Verständigung:

1) Eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Beziehung, in der der Stolz und die Natürlichkeit des Pferdes unbedingt erhalten und gefördert werden müssen.

2) Die Gesunderhaltung des Pferdes durch biomechanisch korrekte Arbeit und Ausbildung. 


Programm

Am Samstag, 10. Juni 2017, um 09.45 Uhr findet in der Arena die Verlosung der Teilnehmer statt. Ab 10.00 Uhr startet der erste Durchgang des Cow Sorting und des Cow Trail in der Arena. Nach der Mittagspause (ca. 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr) findet der zweite Durchgang statt.

 

Am Sonntag, 11. Juni 2017, ab 09.00 Uhr werden die Teilnehmer in zwei Gruppen (Roping Erfahrene und Roping Unerfahrene) und die Arena in zwei Teile geteilt. Die eine Gruppe reitet die Vaquero Games und die andere Gruppe führt einen Dummy-Roping Workshop durch. Nach der Mittagspause (ca. 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr) wechseln die Gruppen. Die Roping Erfahrene Gruppe wird am Nachmittag die Kühe mit Breakaway-Honda ropen und die zweite Gruppe reitet die Vaquero Games.

 

Am Samstagabend wird eine Live-Band für tolle Stimmung sorgen und der Barbetrieb wird geöffnet.

 


Bar & barbecue

Fritsch Tisch sorgt für unser leibliches Wohl mit diversen Menüs und Barbecue und Barbetrieb.


Hufschmied auf Platz

Remo Heiniger stellt sich als Hufschmied zur Verfügung und hilft bei allen Notfällen.


Die Fiesta

Was ist die Vaquero Fiesta 2017?

 

Die Vaquero Fiesta soll eine national beachtete Plattform der Anhänger des Californio Horsemanship sein.

Die Reiter (30 – 40) werden zu dieser Vaquero Fiesta eingeladen und kommen aus der ganzen Schweiz.

 

Die offiziellen Einladungen mit Rechnung gehen erst in der nächsten Woche raus. Das heisst, wenn jemand sicher gehen möchte und auf der Liste stehen will, der soll sich doch bei uns melden! 

 

 

Die Vaquero Fiesta will mit einer gelungenen Mischung aus Arbeit an den Kühen, Trail Aufgaben, Breakaway-Roping, tolle Atmosphäre, Bar usw. Brücken schlagen zu der an "Arbeitspferden" interessierten Bevölkerung.

 

Die Vaquero Fiesta veranschaulicht den hohen Anforderungen der Pferde, die unter anderem auch heute noch zur Arbeit eingesetzt werden.

 

Die 1. Auflage der Vaquero Fiesta steht unter dem Motto „Brücken schlagen und Traditionen leben“.

Ein motiviertes OK und die herrliche Umgebung der Anlage in L'Etivaz bieten beste Voraussetzungen, eine schöne und tiergerechte Veranstaltung zu erleben.

 

Herzlichen Dank!

Ihr Vaquero Fiesta OK 

 

Melanie Aebi

Boas Fuchs

Theres Spitteler

Sarah Matti


Roping Workshop mit Boas Fuchs

Am Sonntag gibt es die Möglichkeit am Dummy-Roping Workshop teilzunehmen. Dieser wird betreut von Boas Fuchs.


Country Rock Band

Samstag Abend ab 20.00 Uhr spielt die Country Rock Band im Tipi.


Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Gönner